Cola-Hinterland
Melzer Verlag, Darmstadt 1969

Die Fickmaschine
Ein Beitrag zur kybernetischen Erotik
Expanded Media Editions, Göttingen 1970

CUT UP OR SHUT UP
Kollaboration von Jan Herman, Jürgen Ploog
und Carl Weissner
Editions Agentzia, Paris 1972

Sternzeit 23
Shark Editions/ Verlag Udo Breger,
Göttingen 1975

RadarOrient
Verlag Jakobsohn, Berlin 1976

Pacific Boulevard
Expanded Media Editions, Bonn 1977

Motel USA
Nachtmaschine, Basel 1979

Nächte in Amnesien
Stories
Sphinx Verlag, Basel 1980

Straßen des Zufalls
Über William S. Burroughs
& für eine Literatur der 80er Jahre
Lichtspuren, Bern 1983

Peter Lorre in Metropolis
Lichtspuren, Bern 1988

Groschennavigation
Bitter Lemon No. 1
Paria Verlag, Frankfurt 1988

Facts of Fiction
Essays zur Gegenwartsliteratur
Bitter Lemon No. 18
Paria Verlag, Frankfurt 1991

Black Maria oder Das Echtzeit-Endspiel
Notizen zu Virilio
Verlag Peter Engstler, Ostheim 1992

Der Raumagent
Erzählungen
Druckhaus Galrev, Berlin 1993

Rückkehr ins Coca & Cola-Hinterland
Verlag Peter Engstler, Ostheim 1995

Straßen des Zufalls
(überarbeitete Fassung)
Druckhaus Galrev, Berlin 1998

Die tote Zone
Ein Protokoll
Verlag Peter Engstler, Ostheim 1998

Die letzte Dimension
Mit einem Interview, das Marco Spies
1998 mit dem Autor führte
Verlag Peter Engstler, Ostheim 2002

Sprache ist ein Virus
Mit 45 Mesostichen von Axel Monte
PO EM PRESS, Pentling 2003

Tanker
Texte von & zu Jürgen Ploog
Herausgegeben von Florian Vetsch
Rohstoff Verlag, Herdecke 2004

Undercover
Episodenroman. Mit Bildmontagen des Autors
Intro von Jan Off
GP German Publishing, Wolfenbüttel 2005

Simulatives Schreiben
Ein Essay
Verlag Peter Engstler, Ostheim 2008

Magic Burroughs
Im Schuber mit Straßen des Zufalls (Galrev 1998)
Verlag Peter Engstler, Ostheim 2008

Santa Muerte
Mit Zeichnungen des Autors
Verlag Peter Engstler, Ostheim 2011

Unterwegs sein ist alles.
Tagebuch Berlin – New York
Sic-Literaturverlag, Aachen 2011

Lustspuren
oder Die Exekution der Sinne
Mit Zeichnungen des Autors
Moloko-Print, Schönebeck 2012

Word is Virus
100 Jahre WSB. Essays
Verlag Der Kollaboratör, Luzern 2014

Die Recall-Protokolle
Herausgegeben von Karl Krüll
Mit zwei Bildsequenzen von Karl Krüll
o.O., o.D. (2014)

Nächte in Amnesien
Mit Illustrationen von Robert Schalinski,
basierend auf den Collagen der Originalausgabe
Moloko-Print, Schönebeck 2014

RadarOrient
Mit Illustrationen von Robert Schalinski,
basierend auf den Collagen der Originalausgabe
Mit
CD: Tapes von Unterwegs
Moloko-Print, Schönebeck 2015

Ferne Routen
Mit Collagen von Walter Hartmann
Moloko-Print, Schönebeck 2016

Nova Press
Texte von Kropotkin, Marcuse, Burroughs,
Weissner, Pelieu u.a., ab 1969

UFO
No.1 (Juni 1971)
No.2 (Oktober 1971)
No.3 - Radio 23 (April 1972)
Autoren: Claude Pelieu, W.S. Burroughs,
J.G. Ballard, Harry Gelb, Pierre Joris,
Jürgen Ploog, Carl Weissner, Jörg Fauser,
Dr. Kurt Unruh, Udo Breger, Jan Herman,
Peter Weibel u.a.
(Hg. mit Carl Weissner und Jörg Fauser)

GASOLIN 23
Zeitschrift für zeitgemäße Literatur
9 Ausgaben, erschien 1972-1986

(Hg. mit Carl Weissner, Jörg Fauser, Walter Hartmann)

AMOK/KOMA
Ein Bericht zur Lage
Expanded Media Editions, Bonn 1980
(Hg. mit Pociao, Walter Hartmann)


Konkret Nr. 15
Herausgegeben von Klaus Rainer Röhl
Hamburg, 1961
"Der freieste Mann der Welt —
Blaise Cendrars, 1887-1961"

Rhinozeros Nr. 7
Herausgegeben von Rolf-Gunther und K. Peter Dienst
Itzehoe, 1962
"Prognathie"

Konkret Nr. 8
Herausgegeben von Klaus Rainer Röhl
Hamburg, August 1963
"Die Fundgrube: The naked Lunch"

Diskus Nr. 5
Frankfurter Studentenzeitung
Frankfurt, Juli 1966
"Princeton – am Rand bemerkt"

Egoist Nr. 3
Herausgegeben von Adam Seide
Frankfurt 1967
"Die Schreckensmänner"

Gegen den Krieg in Vietnam
Herausgegeben von Riewert Q. Tode
Verlag am BEATion, Berlin 1968
"Vietnam-Montage"

törn No. 8
Herausgegeben von P.G. Hübsch
Frankfurt, Mai 1968
Zwei Comicstripmontagen

Egoist Nr. 10
Herausgegeben von Adam Seide
Frankfurt 1969
"Eine Raumfahrt durch Burroughs' planetarische Dimensionen"
"London 2001"

Cut up
Der sezierte Bildschirm der Worte
Herausgegeben von Carl Weissner
Melzer Verlag, Darmstadt 1969
"Übergeschnappte Koordinaten"

Egoist Nr. 11
Herausgegeben von Adam Seide
Frankfurt 1970
"Virus-Software"

KLACTO/23
Edited by Carl Weissner
Nova Press, Frankfurt, Sept 17, 1899 [sic]
"London 2001"

typos 1
Hrsg. von Walter Aue
Tsamas-Verlag, Bad Homburg 1971
"Der westliche Orient"

Frankfurter Gemeine No. 5
Hrsg. von Direkte Aktion Frankfurt,
Frankfurt 1972
"Der Offset-Blues"

Pot No. 7 / No. 1
Protokoll vom Raum/Zeit-Agenten-Meeting, Juli '72
Herausgegeben von Karl Kollmann
Linz 1972
"Zeitreisen"

Big Table No. 7
Herausgegeben von Reimar Banis
Wild Haluzi Verlag, Dortmund 1972
"Erweiterte Rezeptor-Theorie"

Big Table No. 8
Herausgegeben von Reimar Banis
Wild Haluzi Verlag, Dortmund 1972
Interview mit Jürgen Ploog, 11. 08. 1972

Big Table No. 9 – Cut up Special
Herausgegeben von Reimar Banis
Wild Haluzi Verlag, Dortmund 1973
"Karma-Film 1964 – 1972"

Big Table No. 10
Herausgegeben von Rolf Brück
Wild Haluzi Verlag, Dortmund 1973
"Good Afternoon"

Soft Need No. 8
Edited by Udo Breger
Expanded Media Editions, Göttingen 1973
"Saturday At The Tapes"

AQ 14: CUT UP
Herausgegeben von Udo Breger, Silke Paull
und Erwin Stegentritt
AQ, Dudweiler 1973
"Dillinger in Dahlem"

CUT-SESSION
Sondernummer der Zeitschrift UND (Nr. 14)
Herausgegeben von Benno Käsmayr
Maro Verlag, Gersthofen 1974

Mein Land ist eine feste Burg.
Neue Texte zur Lage in der BRD
Fox Produktionen
Rastatt, 1976
"Die Coca-Cola Oase"

Der Neue Egoist Nr. 2
Herausgegeben von Adam Seide
Hannover, 1976
"Silver City"

Soft Need No. 8
Edited by Pociao
Expanded Media Editions, Bonn/Göteborg, 1976
"Slow Motion Getaway"

Soft Need No. 17
Edited by Udo Breger
Expanded Media Editions, Basel/Paris, 1977
"Walls Of Silent Time"

Nachtmaschine No. 3
Herausgegeben von Matthyas Jenny
Verlag Nachtmaschine, Basel 1977
"Der Jade-Kick"

Gegenkultur Heute
Herausgegeben von Jens Gehret
Azid Presse, Amsterdam 1979
"Der Raum hinter den Worten"

DIMENSION: Contemporary German Arts and Letters
Special Issue: The Image of America
in Contemporary German Writing.
Edited by A. Leslie Wilson
University of Texas, 1983
"Anlaufhafen"
(Trl. by Ingmar Stomberg)

Körperkanonen
Neue deutsche Prosa
Herausgegeben von Franco Dobler
Verlag Kurt Nane Jürgensen, München 1983
"Feldnotizen"

Lichtspuren No. 6
Herausgegeben von Bernhard Streit
Verlag Bernhard Streit, Bern o.D. (1983?)
"Gesetze der Stadt"

Verzeichnis deutschsprachiger
Literaturzeitschriften 1984/85
Herausgegeben und verlegt von Günther Emig
Heilbronn 1984
"Memories of Me"

RADIUM 226.05 No. 0
Edited by U. Hillebrand and CM von Hausswolff
Gothenburg 1983

RADIUM 226.05 No. 1
Edited by U. Hillebrand and CM von Hausswolff
Gothenburg 1986
"Word: Space: Catalogue"

Warten — Das Magazin No. 1
Herausgegeben von Dana Bordan
Druckhaus Galrev, Berlin o.D. (1990)
"Hochglanzbilder zerfallender Körper"
Interview mit Jürgen Ploog

Warten — Das Magazin No. 2
Herausgegeben von Dana Bordan und Rudolf Stoert
Druckhaus Galrev, Berlin o.D.
"Verschwinden"

Kozmik Blues — William Burroughs Special
Herausgegeben von K. Wegener, H. Dietz und U-Roy
Kozmik Blues, Hagen o.D. (1991)
"Enthüllung der Bilder"
"Interview mit W. S. Burroughs"
"Schattenkabinett befreiter Geschichte"

Kozmik Blues Nr. 9
Herausgegeben von K. Wegener, H. Dietz und U-Roy
Kozmik Blues, Hagen o.D. (1993)
"Der erweiterte Kontinent"
(Kollaboration mit Carl Weissner)

Burroughs. Eine Bild-Biographie
Herausgegeben von Michael Köhler,
Text von Carl Weissner
Mit Beiträgen von Glen Burns, Timothy Leary
und Jürgen Ploog
Verlag Dirk Nishen, Berlin 1994
"Im Wortraum unterwegs"

Protest! Literatur um 1968
Marbacher Kataloge 51
Herausgegeben von Ulrich Ott und Friedrich Pfäfflin
Schiller-Nationalmuseum, Marbach 1998
Brief an Rainer Kunzelmann

Kaltland Beat
Neue deutsche Szene
Herausgegeben von Boris Kerenski
und Sergiu Stefanesc
Ithaka Verlag, 2000

Brion Gysin / Who Runs May Read
Edited by Theo Green
inkblot.xochi
Oakland, Brisbane 2000

Burroughs Live
The collected interviews
of William S. Burroughs 1960-1997
Edited by Sylvére Lotringer
Semiotext(e) Double Agents Series
New York, 2002
"Helplessness has taken Over", NYC 1977
"Writing In The Future", Berlin 1986

Tanger Telegramm
Reise durch die Literaturen einer
legendären marokkanischen Stadt.
Herausgegeben von Florian Vetsch und Boris Kerenski
Bilgerverlag, Zürich 2004
"Tanger Tagebuch. Auf den Spuren eines zerstörten Zaubers"

Jörg Fauser: Alles wird gut
Gesammelte Erzählungen Bd. 1.
Jörg-Fauser-Edition Bd. V
Mit einem Vorwort von Helmut Krausser und einem Nachwort von Jürgen Ploog
Alexander Verlag, Berlin 2007

Rollercoaster No. 6
Jürgen Ploog Special

Herausgegeben von Thomas Collmer und Hilmar Kunath
Verlag Thomas Collmer, Hamburg 2009
"Frankfurter Protokolle, Kapitel 23"
"Die Sprache der Worte — Ein Stummfilm"
Auszüge aus "Nächte in Amnesien"
Auszüge aus dem Briefwechsel zwischen Thomas Collmer und Jürgen Ploog, sowie Essays über Ploogs Werk von Thomas Nöske, Axel Monte und Thomas Collmer

IDIOME No. 5
Hefte für Neue Prosa
Herausgegeben von Ralph Klever und Floria Neuner
"Die BurnoutSynkopen"
Der Linearität entkommen: Ein Gespräch über literarische Gegenöffentlichkeit, Cut-up und Literatur im Zeitalter der Digitalisierung
Berlin 2012

Carl Weissner: Eine andere Liga
Stories, bei denen man auf die Knie geht und
vor Glück in die Fussmatte beisst
Herausgegeben von Matthias Penzel
und Vanessa Wieser
"Ein sprachliches Kraftwerk. Zur Saga Carl Weissner"
"Marlowe City" (Mit Carl Weissner und Jörg Fauser)
"Der erweiterte Kontinent" (Mit Carl Weissner)

Der Sanitäter Nr. 12/2013
Herausgegeben von Peter Engstler
Verlag Peter Engstler, Ostheim 2013
"WortVirus"

Drecksack, Heft 3
Herausgegeben von Florian Günther
Edition Lükk Nösens, Berlin 2014
"Die Zeit mit Fauser"


Remember Me?
Tapecassette
Engpol Medien, Ostheim 1994

Tapes von unterwegs
Edited by Robert Schalinski
12
-inch Vinyl
90%WASSER, Berlin 2015


William S. Burroughs – Commissioner of Sewers
BRD 1991, VHS/PAL, 60 Min.
Ein Film von Klaus Maeck
Burroughs-Lesung am 9. Mai 1986
im Filmkunst 66 in Berlin,
mit einem Burroughs-Interview
von Jürgen Ploog

Cut-Up Connection – Die Algebra des Überlebens
BRD 1998, Betacam SP, 60 Min.
Ein Film über Jürgen Ploog
von Daniel Guthmann
Mit Carl Weissner, Wolf Wondratschek,
Harry Hass, Florian Vetsch u.a.